POL-PDKL: Lediglich kleinere Blechschäden bei heftigem Schneefall

Unfall bei Schneeglätte

Die Polizei Rockenhausen hat im Landkreis am Dienstagmorgen aufgrund des starken Schneefalls einiges zu tun. Insgesamt ereigneten sich drei Verkehrsunfälle ohne Personenschäden. Zwei PKW-Fahrer kamen auf der L400 von der Fahrbahn ab und landeten im Straßengraben. Auf der Landstraße 385 zwischen Dielkirchen und Gerbach kollidierten ein Mercedes und ein Transporter aufgrund Schneeglätte frontal. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Gesamtschadenshöhe aller Unfälle liegt bei 10.500 Euro. |pirok

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiinspektion Rockenhausen
Telefon: 06361 / 917-0
E-Mail: pirockenhausen@polizei.rlp.de