PPWP: Handy der Ex-Freundin geraubt

Eifersucht ist möglicherweise das Tatmotiv für einen Raub am frühen Samstagmorgen am Willy-Brandt-Platz. Nach den derzeitigen Erkenntnissen attackierte hier kurz vor 6 Uhr ein junger Mann seine Ex-Freundin. Demnach umklammerte er die 17-Jährige von hinten, riss sie zu Boden und raubte ihr dann ihr Handy.

Die Personalien des 20-Jährigen, der schon mehrfach polizeilich aufgefallen ist, stehen fest. Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren zu. Die weiteren Ermittlungen laufen. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0