POL-PDKL: Autoreifen brennen lichterloh

Angeschmorte Autoreifen

Kreimbach-Kaulbach (ots)

Über drei Meter hohe Flammen in der Schulstraße meldet ein Zeuge am Samstagmittag der Polizei. Auf einem Firmengelände wurde von der Streife tatsächlich eine Glutstelle aufgefunden. Der 53-jährige Mann gibt an, dass er Grünschnitt verbrennen wollte. Er hätte dabei nicht gewusst, dass darunter Altreifen liegen würden. Die zuständigen Behörden werden über den Vorfall informiert. |pilek-AH

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de