PPWP: Kupferkabel geklaut

Zwischen Montag, 15 Uhr, und Dienstag, 6:30 Uhr, haben sich Unbekannte Zugang auf das Gelände der Stadtwerke Kaiserslautern und der Pfalzwerke verschafft.

Die Täter schnitten dazu einen Maschendrahtzaun auf und gelangten so auf das Gelände in der Liebigstraße. Aus den Containern klauten sie schätzungsweise 100 Kilogramm Kupferkabel. Hinweise auf die Täter oder das benutzte Transportmittel liegen nicht vor.

Zeugen, denen im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in dem Bereich aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2250 mit der Polizeiinspektion 2 in Verbindung zu setzen. |elz

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0