PDKL: Trunkenheitsfahrt eines 64-Jährigen

Um die Mittagszeit des 16.10.2020 bemerkten Verkehrsteilnehmer einen Pkw, der am Ortsrand Würzweiler im Straßengraben stand, und verständigten die Polizei. Die eintreffenden Beamten trafen den Fahrer des Pkw, einen 64-jährigen Mann aus dem Appeltal, an seinem Fahrzeug an und bemerkten bei ihm Alkoholgeruch. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. An seinem Pkw und der Umgebung konnte kein Schaden festgestellt werden. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann aufgrund des Alkoholgenusses von der Fahrbahn abgekommen war.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiinspektion Rockenhausen
Telefon: 06361 / 917-0