PPWP: Unfallflucht: Polizei sucht Fahrer eines Lkws

Ein Unfall mit Fahrerflucht ist am Montagmorgen gemeldet worden. Die Polizei sucht den Verursacher, der im Opelkreisel einen Bus beim Vorbeifahren beschädigt hat. Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht und bittet um Hinweise.

Laut dem Busfahrer, kamen der Omnibus und der Lkw aus Richtung B270 in den Kreisel eingefahren; der Bus nutzte den rechten Fahrstreifen, der Lkw den linken. Der Lkw streifte beim Vorbeifahren mit der rechten Seite den Außenspiegel des Busses und beschädigte ihn. Ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern, fuhr der Lkw in Richtung Kaiserslautern-Hohenecken davon.

Zeugen, die weitere Hinweise geben können oder den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2250 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |elz

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0