PDKL: Tankstelle verschenkt Kraftstoff

Aufgrund der angekündigten Gratisaktion einer Tankstelle (20 Liter pro Fzg kostenlos zu betanken) kommt es seit 12.30 Uhr im Stadtgebiet Kusel zu Verkehrsbehinderungen, weshalb verkehrslenkende Maßnahmen durchgeführt werden mussten. Zum Einen wurde am Kreisel Glanstraße/Fritz-Wunderlich-Straße der Verkehr in Richtung Innenstadt abgeleitet, damit ein Verkehrsfluss weiterhin gewährleistet werden konnte. In der Fritz-Wunderlich-Straße selbst mussten mehrere parkende/wartende Fahrzeuge vom dortigen Bereich weggeschickt werden, damit der Fließverkehr nicht weiterhin behindert wird. Wegen der Maßnahmen mussten temporäre Sperrungen am Kreisel durchgeführt werden. Die VG Kusel-Altenglan war mit dem Vollzugsdienst ebenfalls im Einsatz. Zeitweise wurde über den Verkehrswarndienst Meldungen zur Verkehrssituation ausgestrahlt. Ab 13:20 Uhr lief der Verkehr wieder geordnet. Die Tankstelle selbst hatte Personal zur Verkehrsführung auf ihrem Gelände eingesetzt und stand mit der Polizei im Zeitraum der Massnahme in engem Kontakt.|pikus

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kusel

Telefon: 06381 9190