Kaiserslautern POL-PDKL: 87-Jähriger nach zwei Überschlägen mit PKW nur leichtverletzt

Auf allen Seiten des PKW sind Blessuren von den Überschlägen zu sehen.

Reipoltskirchen (ots)

Zweimal hat sich das Fahrzeug eines 87-jährigen Mannes zwischen
Reipoltskirchen und Hefersweiler überschlagen. Der verletzte
Fahrzeugführer wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei vermutet einen Reifenschaden als Unfallursache.
Der 97-Jährige hatte in Höhe des Ingweilerhofs die Kontrolle über das
Fahrzeug verloren, kam zunächst nach rechts und dann nach links von
der L 382 ab. Nach den beiden Überschlägen blieb der PKW auf den
Rädern vor einer Reihe von Bäumen stehen. Der Wagen musste
abgeschleppt werden. |pilek-AH
Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de

(Visited 2 times, 1 visits today)
Updated: 1. Oktober 2020 — 23:03