Westpfalz POL-PPWP: Beim Spurwechsel Unfall verursacht

Foto. Polizei

Kaiserslautern (ots)

In der Spittelstraße hat es am Montagmorgen gekracht. Eine 33-jährige Autofahrerin wurde dabei leicht verletzt. Beim Wechseln der Fahrspur touchierte eine 35-Jährige mit ihrem Wagen den neben ihr fahrenden Peugeot der 33-Jährigen. Offensichtlich übersah die Frau das Auto im „toten Winkel“ und streifte den Wagen. Durch den Unfall wurde die Peugeot-Fahrerin leicht verletzt. Sie wurde vorsorglich vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, den die Polizei auf mindestens 5.500 Euro schätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Spittelstraße stadteinwärts nur einspurig befahrbar. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de

(Visited 2 times, 1 visits today)
Updated: 23. September 2020 — 20:18