PPWP: Polizeieinsatz an der Mall

Zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen ist es am Samstagabend in der Fruchthallstraße gekommen.

Ein Zeuge hat gegen 20:00 Uhr die Polizei verständigt. Als die Einsatzkräfte am K in Lautern ankamen, hatten sich die Streithähne bereits entfernt. Wie Zeugen berichteten, soll ein junger Mann von mehreren Personen geschlagen und getreten worden sein.

Ein 24-Jähriger konnte im Nahbereich als möglicher Geschädigter der Auseinandersetzung festgestellt werden, ebenso zwei Zeugen aus dessen persönlichem Umfeld. Alle drei Personen verweigerten jegliche Kooperation und Angaben zur Sache.

Die Hintergründe des Konflikts sind bislang noch unklar. Die Polizei ermittelt in dieser Sache wegen gefährlicher Körperverletzung.|pvd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz