PPWP: Pkw aufgebrochen und Autoschlüssel gestohlen

Den Schlüssel zum Zweitwagen im Auto aufzubewahren ist keine gute Idee. Diese Erfahrung musste in der Nacht zum Donnerstag ein Fahrzeughalter machen. Diebe brachen in der Hauptstraße sein Auto auf. Sie schlugen eine Scheibe ein. Die Autoknacker stahlen daraus einen Fahrzeugschlüssel. Mit dem gestohlenen Schlüssel schlossen sie den in der Nähe parkenden Wagen einer Angehörigen des Fahrzeughalters auf. Beide Fahrzeuge wurden von den Dieben durchsucht. Bis auf den Autoschlüssel nahmen sie offensichtlich nichts mit. Die Polizei ermittelt wegen der Pkw-Aufbrüche. Zeugen, die zwischen Mittwoch, 20.30 Uhr, und Donnerstag, 7 Uhr, Verdächtiges in der Hauptstraße wahrgenommen haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2620 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1082 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz