PDKL: Unter Alkohol und Drogen Finger weg vom Steuer!

Ein Autofahrer ist in der Nacht zum Dienstag in der Glanstraße
bezüglich einem möglichen Drogenkonsum überprüft worden. Ein
Koordinationstest begründete den Verdacht, dass ein vorausgegangener
Drogenkonsum vorliegen könnte. Der 29-Jährige konnte sich schließlich
auch bei einem Urintest nicht entlasten. Der Test zeigte den Konsum
von Rauschgift an, worauf schließlich eine Blutprobe zur
Beweisführung veranlasst wurde.
Die Weiterfahrt wurde vorläufig untersagt. Die Führerscheinstelle
erhält eine Mitteilung und bei der Staatsanwaltschaft wird eine
Anzeige vorgelegt. |pilek-AH
Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1355