PPWP: Randale in der Wohnung und Streit mit Nachbarn

Weil ein Mann in seiner Wohnung randalierte und mehrere Nachbarn beleidigte, haben Anwohner im östlichen Stadtgebiet am Donnerstagmorgen die Polizei verständigt.

Den Zeugenangaben zufolge schlug der 58-Jährige über einen längeren Zeitraum immer wieder gegen seine Wohnungstür sowie gegen eine Wand. Als er anfing, Nachbarn mit Schimpfworten zu titulieren, kam es zu einem Gerangel zwischen den zwei Männern.

Beim Eintreffen der Polizeistreife randalierte der Bewohner immer noch und verhielt sich auch gleich den Beamten gegenüber beleidigend. Den Polizisten gelang es, die Randale zu beenden und die Situation zu beruhigen. Auf den 58-Jährigen kommen Strafanzeigen wegen Körperverletzung und Beleidigung zu. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz