PPWP: Vermisster taucht als Ladendieb auf

Ein vermisster Jugendlicher ist am Dienstag als Ladendieb wieder aufgetaucht. In einem Einkaufsmarkt in der Merkurstraße wurden am Abend ein 15-Jähriger und ein 20-Jähriger beim gemeinschaftlichen Diebstahl erwischt. Wie die Überprüfung der Personalien der beiden „Langfinger“ ergab, war der Jugendliche zur Fahndung ausgeschrieben, weil er von zu Hause ausgerissen war.

Der Junge wurde nach telefonischer Rücksprache an seine Mutter übergeben. Auf ihn und seinen „Komplizen“ kommen wegen des Ladendiebstahls jetzt Strafanzeigen zu. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz