PDKL: Dieseldiebe waren wieder aktiv

360 Liter Kraftstoff sind von Sonntag auf Montag aus zwei LKW
gestohlen worden. Die beiden Fahrzeuge standen am Osterwochenende im
Steinbruchbereich. Die Tankschlösser waren aufgebrochen.
Für den Transport von 360 Litern ist eine entsprechende
Transportmöglichkeit notwendig. Sofern ein geschlossenes Fahrzeug
verwendet wurde, dürfte es in dessen Inneren nach Diesel riechen. Die
Polizeiinspektion Lauterecken bittet um sachdienliche Hinweise zu
Personen oder Fahrzeugen, welche im Bereich des Steinbruches
aufgefallen waren oder mit einer größeren Menge Kraftstoff
angetroffen wurden – unter Telefon-Nummer 06382 9110. |pilek-AH
Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1355