POL-PDKL: Abbiegeunfall mit zwei Leichtverletzten

Unfallbeschädigte PKW

Am Dienstagmorgen wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 48 leicht verletzt. Ein 24-jähriger Autofahrer aus dem Donnersbergkreis übersah beim Linksabbiegen auf die BAB 63 einen herannahenden PKW, so dass es zur Kollision beider Fahrzeuge kam. Die beiden Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt. Beide Fahrer wurden leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. An dem Einsatz waren die Feuerwehren von Münchweiler und Winnweiler, der Rettungsdienst und die Polizei beteiligt.|pirok

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiinspektion Rockenhausen
Telefon: 06361 / 917-0
E-Mail: pirockenhausen@polizei.rlp.de