PDKL: Unfallflucht geklärt, Fahrer betrunken

Am Sonntagabend, gegen 22:30 Uhr, beschädigte ein Transporter beim Rückwärtsfahren ein Garagentor in der Hohlstraße. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den von ihm verursachten Schaden zu kümmern. Als Fahrer konnte ein 39-jähriger Mann aus dem Landkreis Kaiserslautern ermittelt werden. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,6 Promille. Da der Fahrer angab, nach dem Verkehrsunfall noch Alkohol getrunken zu haben, wurden mit zeitlichem Abstand bei ihm zwei Blutproben entnommen. Der Führerschein sowie der Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Der entstandene Gesamtschaden wird auf rund 1.700 Euro geschätzt.|pirok

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiinspektion Rockenhausen
Telefon: 06361 / 917-0
E-Mail: pirockenhausen@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1354