PIING: Unfallflucht – Pkw beschädigt Kreisverkehr „Rheinwelle“

Am Sonntag, den 05.06.2022, kam es in den frühen Morgenstunden gegen 01:45 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf der L419 in Höhe des Kreisverkehrs „Rheinwelle“.

Ein unbekannter Fahrzeugführer befuhr die L419 aus Richtung Bingen kommend in Fahrtrichtung Ingelheim. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über sein Fahrzeug, überfuhr die Begrünung des Kreisverkehrs und beschädigte im weiteren Verlauf mehrere Verkehrsschilder.

Der Unfallverursacher verließ die Unfallörtlichkeit in unbekannte Richtung, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern und beging dadurch eine Verkehrsunfallflucht.

Bei dem verunfallten Pkw handelt es sich vermutlich, auf Grund der vorgefundenen Fahrzeugteile, um einen grau-silbernen Mercedes-Benz, welcher erhebliche Unfallschäden im Frontbereich haben dürfte.

Es werden Zeugen gesucht, welche Angaben zu dem möglichen Verursacherfahrzeug machen können.

Diese werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Ingelheim unter der Telefonnummer 06132/65510 oder per E-Mail piingelheim@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ingelheim
Telefon: 06132 65510
E-Mail: piingelheim@polizei.rlp.de