PIING: Heidesheim: Eule kollidiert mit Zug

Am Freitag, den 28.01.2022, gegen 23:50 Uhr wird ein Bahnunfall zwischen Ingelheim und Heidesheim gemeldet. Zunächst wird vermutet, dass eine Person von einem Zug erfasst wurde, weshalb die Örtlichkeit mit starken Kräften der Feuerwehr, Rettungsdienst, Bundespolizei und Polizei angefahren wird. Der Zug kann ungefähr 300 Meter hinter der AS Ingelheim Ost in Richtung Ingelheim stehend festgestellt werden. Nach Kontaktaufnahme mit dem Zugführer kann in Erfahrung gebracht werden, dass dieser im Bereich des Bahnhofs Heidesheim plötzlich einen lauten Schlag an der Zugmaschine festgestellt hätte. Was dies verursacht hat, kann er nicht sagen. Im Rahmen der Absuche des Gleisbettes kann durch die Feuerwehr eine tote Eule im Gleisbereich des Bahnhofs festgestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ingelheim
Telefon: 06132 65510
E-Mail: piingelheim@polizei.rlp.de