PIING: Verletztes Reh bei Ingelheim

In der Nacht zum 13.10.2020, gegen 01.40 Uhr wurde der Polizeiinspektion Ingelheim ein Tier auf der Fahrbahn zwischen Ingelheim und Wackernheim gemeldet. Vor Ort wurde ein offensichtlich durch einen Verkehrsunfall schwer verletztes Reh festgestellt. Es ist nicht bekannt, wie lange das Reh bereits verletzt auf der Fahrbahn lag. Bedauerlicherweise ist öfter festzustellen, dass Verkehrsteilnehmer nicht melden, wenn Tiere angefahren werden. Hierdurch entsteht ein vermeidbares Leiden der betroffenen Tiere.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ingelheim
Telefon: 06132 65510