PDLD: Maikammer – Wenn Fußballherzen höher schlagen

Alkoholisiert und in voller Vorfreude auf die zweite Fußball-Bundesliga feierten am Dienstagabend (24.05.20222, 23 Uhr) mehrere FCK-Fans in einem Anwesen im Ortsbereich lautstark den Relegationssieg des 1. FCK gegen Dynamo Dresden. Ein Nachbar, dessen Fußballherz für den SC Saarbrücken schlägt, fühlte sich ob des lauten Gegröles in seiner Nachtruhe gestört, weshalb er die Feier aufsuchte, um die Nachtruhe herzustellen. Es dauerte nicht lange, bis die ersten Kraftausdrücke fielen, die letztendlich in ein Handgemenge mündeten und die Polizei auf den Plan rief. Während gegen ein 59 Jahre alten FCK- Fan ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet werden musste, muss sich der 56 -jährige Saarbrücken-Fan wegen seinen geäußerten Kraftausdrücken in einem Strafverfahren wegen Beleidigung verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 100