Category Archives: Montabaur

PDMT: Neustadt(WW)- K54: Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Alkohol mit anschließender Flucht

Am Donnerstag, den 06.02.2020 ereignete sich gegen 00:10 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 54 zwischen den Ortschaften Hellenhahn-Schellenberg und Neustadt (WW). Eine 30-jährige Frau fuhr mit ihrem PKW in Folge des Alkoholeinflusses in einen tiefen Straßengraben, wodurch sich der PKW überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Daraufhin entfernte sich die Frau von… Read More »

PDMT: Kroppach – Pkw fährt in Böschung und landet auf dem Dach

Am Mittwoch, dem 05.02.2020 befuhr ein 22-jähriger Pkw-Fahrer um 8 Uhr die L265 aus Mudenbach kommend in Fahrtrichtung Kroppach. In einer Rechtskurve verlor er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug fuhr eine Böschung hoch und landete mit dem Dach wieder auf der Fahrbahn. Der Fahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Der Pkw… Read More »

PDMT: Hahnstätten: Versuchter Raub auf Spielhalle ***Zeugen gesucht***

Heute Morgen kam es kurz nach Mitternacht zu einem versuchten Raub auf eine Spielhalle in der Aarstraße. Beim Verlassen der Spielhalle wurde die alleine anwesende Angestellte von einem maskierten Täter am Eingang abgepasst. Der unbekannte Täter bedrohe die Angestellte mit einer Waffe und drängte die Frau zurück in die Spielhalle. Hierbei kommt es zu einem… Read More »

PDMT: Bei Unfallflucht Straßenlaterne und Verkehrszeichen beschädigt

Am Dienstag, dem 04.02.2020 wurde am Kreisverkehr Koblenzer Straße/Kirchstraße eine Straßenlaterne und in unmittelbarer Nähe ein Verkehrszeichen beschädigt. Aufgrund der Unfallspuren ist davon auszugehen, dass es sich beim flüchtigen Fahrzeug um einen LKW handeln dürfte. Hinweise bitte an die Polizei Hachenburg, unter der Tel. 02662/95580 oder per Email: pihachenburg@polizei.rlp.de. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Montabaur Telefon:… Read More »

PDMT: Pkw-Fahrer mit Alkohol im Blut unterwegs

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde um 01:15 Uhr ein 57-jähriger Pkw-Fahrer angehalten und hinsichtlich seiner Verkehrstüchtigkeit kontrolliert. Hierbei wurde bei ihm Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,33 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Blutprobe entnommen. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Montabaur Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

PDMT: Moschheim: Auseinandersetzung zwischen PKW-Insassen und Fußgängern ***Zeugen gesucht***

Am Samstagabend gegen 23:10 Uhr kam es am Ortsausgang Moschheim, Höhe der Westerwaldkreis-Abfallwirtschaftsbetriebe, im Bereich des dortigen Kreisels, zu einer Auseinandersetzung zwischen den Insassen eines PKWs und zwei Fußgängern. Hierbei wurden alle Beteiligten verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen, die zum Vorfall oder dem Verhalten der Fußgänger im dortigen Bereich der Bodener Straße (L300) Angaben… Read More »

PDMT: Pkw landete auf dem Dach

Am Dienstagmorgen um 08:45 Uhr befuhr eine 25-jährige Pkw-Fahrerin aus der VG Hachenburg die L281 in Fahrtrichtung Westerburg. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, bei leicht schneebedeckter und winterglatter Fahrbahn, kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen kleinen Baum, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin konnte sich leicht verletzt… Read More »

PDMT: Maxsain – Verkehrsunfall mit Flucht

Am 03.02.20, um 17.15 Uhr, befuhr eine 50-jährige Frau mit ihrem Pkw Ford Focus die Kreisstraße von Maxsain kommend in Richtung Rückeroth. Auf der schmalen Straße kam ihr ein Pkw entgegen, der nicht äußerst rechts fuhr. Im Begegnungsverkehr stießen die Fahrzeuge mit den linken Außenspiegeln zusammen, die dadurch beschädigt wurden. Der Unfallverursacher fuhr weiter nach… Read More »

PDMT: Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Ein 57-jähriger Pkw-Fahrer aus der VG Hachenburg befuhr die Wiedbachstraße in Dreifelden und stieß aus Unachtsamkeit gegen einen rechts am Straßenrand stehenden Pkw. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der ordnungsgemäß geparkte Pkw gegen einen weiteren geparkten Pkw geschoben. Der Pkw des Unfallverursachers und der zuerst angefahrene Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt… Read More »

PDMT: Montabaur. Sachbeschädigung an Hauseingangstür

Am Freitag, den 31.01.2020 im Zeitraum von 12:30 Uhr bis 17:00 Uhr, kam es in der Straße „Hirtengarten“ in Montabaur zu einer Sachbeschädigung. In diesem Rahmen beschädigten bislang unbekannte Täter die Hauseingangstüre der 60-jährigen, aus der VG Montabaur stammenden, Anzeigeerstatterin. Die Beschädigungen wurden durch einen größeren Kraftaufwand hervorgerufen. Der Sachschaden wurde auf mehrere Tausend Euro… Read More »