Kategorie: Montabaur

PDMT: Brand eines Pkw

Meudt (ots) Am 24.02.19, gegen 11.30 Uhr, kam es in Meudt, Ober den Naien, zum Brand eines Pkw`s. Kurze Zeit, nachdem der Fahrzeugführer seinen Pkw an der o.a. Stelle, am Fahrbahnrand abstellte, geriet sein Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache ihn Brand. Der Brand konnte durch starke Kräfte der Feuerwehr Meudt gelöscht werden. Am Fahrzeug entstand […]

PDMT: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person, Verursacher flüchtet

Ransbach-Baumbach (ots) Am Samstag, 23.02.2019, gegen 09.10 Uhr, ereignete sich in der Rheinstraße, im Bereich des Parkplatzes vor der Verbandsgemeindeverwaltung Ransbach-Baumbach ein Verkehrsunfall, bei welchem eine 26-jährige Fußgängerin leicht verletzt wurde. Die Fußgängerin wollte die Rheinstraße überqueren und stand im Bereich der Ausfahrt des Parkplatzes. Eine PKW- Fahrerin wollte in diesem Moment vom Parkplatz auf […]

PDMT: Schüler mit einem Hoverboard unterwegs

Bad Ems (ots) Am 24.02.2019, gegen 08.50 Uhr, fiel in Bad Ems, Bereich Römerstraße / Grabenstraße ein Schüler auf, der mit einem sogenannten „Hoverboard“ fuhr. Er wurde angehalten, die Weiterfahrt untersagt und das Hoverboard sichergestellt. In dieser Sache werden nun mehrere Strafanzeigen vorgelegt. In diesem Zusammenhang weist die Polizei besonders darauf hin, dass es sich […]

PDMT: Einbruch in Montabaur-Himmelfeld

Montabaur (ots) Am 22.02.2019 in der Zeit zwischen 09.00 und 20.30 Uhr wurde im Wohngebiet Himmelfeld in eine Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. Die unbekannten Täter schlugen eine Fensterscheibe ein und gelangten dadurch in die Wohnung. Mehrere Räume wurden durchwühlt, es wurde Schmuck und Bargeld entwendet. Zeugen werden gebeten sich bei verdächtigen Wahrnehmungen an […]

PDMT: Bei Karnevalsveranstaltung zu tief ins Glas geschaut

Kamp-Bornhofen (ots) In der Nacht zum Sonntag fiel einer Streifenwagenbesatzung der Polizei St. Goarshausen in der Ortslage von Kamp-Bornhofen ein Autofahrer auf, der sich mit seinem Fahrzeug stark in Schlangenlinien fahrend in Richtung Koblenz fortbewegte. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle bestätigte sich der Verdacht: Der Fahrzeugführer stand erheblich unter Alkoholeinwirkung. Er befand sich auf dem Heimweg […]

PDMT: Diebstähle in Freirachdorf

Montabaur (ots) In der Zeit vom 18. bis 23.02.2019 wurden in Freirachdorf in der Ringstraße und im Mühlenweg aus einem Geräteschuppen und dem Nebenraum einer Garage 2 Fahrräder sowie ein Komplettsatz Reifen entwendet. Die Beute muss von den unbekannten Tätern in einem größeren Fahrzeug abtransportiert worden sein. Bei Hinweisen wenden sie sich bitte an die […]

PDMT: Diebstahl eines Lenkrads aus PKW

Gückingen (ots) Im Zeitraum vom 22.02.2019, 19:50 Uhr, bis 23.02.2019, 11:50 Uhr, wurde auf einem Privatgrundstück im Ahornweg in Gückingen bei einem neuwertigen BMW der 5er-Baureihe die hintere rechte Seitenscheibe eingeschlagen, um in das Innere des Fahrzeugs zu gelangen. Anschließend wurde der PKW durchsucht und das hochwertige Lenkrad (BMW „M“) ausgebaut. Zeugen der Tat werden […]

VDKO: Polizei zieht erneut Kleinbus-Gespann aus dem Verkehr – Illegale Beförderung von Personen und Gütern mit technisch mangelhaften Fahrzeugen

Gem. 56203 Höhr-Grenzhausen (ots) Am Donnerstag, 21.02.2019, stellten Beamte der der Schwerverkehrskontrollgruppe Verkehrsdirektion Koblenz auf der BAB 48, an der Anschlussstelle Höhr-Grenzhausen, gegen 17:00 Uhr ein aus dem osteuropäischen Raum stammendes Kleinbus-Gespann fest und kontrollierten dieses. Wie in der Vergangenheit schon mehrfach, stellten die Kontrolleure auch in diesem Fall fest, dass Personen gegen Entgelt befördert […]

POL-PPKO: Falsche Polizeibeamte haben in Andernach Erfolg

Die Polizei warnt immer wieder vor den Betrügern am Telefon, die den Angerufenen vorgaukeln Polizisten zu sein, die dann mit der üblichen Einbruchsmasche versuchen, die Senioren um ihr Erspartes zu bringen. Am gestrigen Mittwoch, 20.02.2019, hatten die Täter Erfolg. Ein Ehepaar aus Andernach fiel auf diese fiese Masche rein und verlor einen hohen vierstelligen Geldbetrag […]

PDMT: 54-jähriger Mann verunglückt beim Klettern

Westerburg (ots) Westerburg. Am Donnerstag, den 21.02.2019, gegen 16.40 Uhr verunglückt ein 54-jähriger Mann beim Klettern unterhalb des Felsen „Zum Katzenstein“. Der Mann fiel etwa 5m im freien Fall, schlug dann auf der Böschung auf, wo er noch ca. 20m die Böschung hinunterrollte. Die Bergung der Person gestaltete sich recht schwierig in dem unwegsamen Gelände, […]