Kategorie: Ludwigshafen

PPRP: Einbruch in Geschäft

In der Zeit zwischen dem 15.01.2020, gegen 21:45 Uhr und dem 16.01.2020, gegen 10:20 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Geschäft in der Valentin-Bauer-Straße ein. Sie stahlen Bargeld, Zigaretten, Tabak und Handyzubehör. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen. […]

PPRP: Wechselgeldtrick

Am 14.01.2020, gegen 14:15 Uhr, wurde eine 83-Jährige an der Haltestelle in der Kaiser-Wilhelm-Straße von einem unbekannten Mann angesprochen. Er hatte eine Zwei-Euro Münze in der Hand und bat sie, ob sie es ihm wechseln könne, damit er die Parkgebühren bezahlen kann. Als die Seniorin daraufhin ihren Geldbeutel aus der Handtasche holte, nahm der Unbekannte […]

PPRP: Benzin aus Bagger gestohlen

Als am 15.01.2020, gegen 13:15 Uhr, Bauarbeiter auf einer Baustelle im Brunnenweg mit der Arbeit beginnen wollten, mussten sie feststellen, dass der Bagger nicht mehr ansprang, da kein Benzin mehr drin war. Unbekannte Täter hatten zwischen dem 11.01.2020, gegen 12:00 Uhr und dem 15.01.2020, gegen 13:15 Uhr den Tankdeckel des Baggers aufgehebelt und das gesamte […]

PPRP: Verkehrsunfall mit Linienbus

Am Donnerstag, den 16.01.2020 kam es gegen 18:50 Uhr an der Kreuzung Lorientallee / Pasadenaallee zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Ein mit mehreren Fahrgästen besetzter Linienbus war in der Pasadenaalle in Richtung Hauptbahnhof unterwegs. Der 18-jährige Fahrer eines PKW befuhr die Pasadenaallee vom Hauptbahnhof kommend in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung mit der Lorientallee […]

PPRP: Polizei – Dein Freund und Helfer

Und dann war da noch diese schöne Geschichte … Es war ein Polizist der Polizeiwache Oggersheim, der gestern einer Familie in Oppenheim eine besondere Freude bereitete. Der Schutzmann war kurz nach 13 Uhr auf dem Weg von zuhause in den Dienst. Er fuhr in Uniform mit der Bahn. Als Polizist erkennbar, wurde er von einem […]

PDLU: Speyer – Pkw- Fahrer unter Betäubungsmitteleinfluss (48/1601)

16.01.2020, 15:00 Uhr Am Donnerstagnachmittag wurden in der Oberen Langgasse Verkehrskontrollen durch die Polizei durchgeführt. Hierbei konnte auch ein 29jähriger Audi-Fahrer aus Bad Dürkheim kontrollierte werden, der keinerlei Ausweispapiere mit sich führte. Im Rahmen der Ermittlung seiner Personalien wurde bekannt, dass der Mann zurückliegend bereits als Betäubungsmittelkonsument bei der Polizei in Erscheinung getreten ist. Der […]

PDLU: (Mutterstadt) Fahrt unter Drogeneinfluss

Am 16.01.2020 führten Beamten der Polizei Schifferstadt in der Ludwigshafener Straße eine Verkehrskontrolle bei einer 34-jährigen PKW-Fahrerin durch. Hierbei ergaben sich sowohl bei der Fahrerin, als auch bei deren Begleitung, Hinweise darauf, dass die Personen unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln standen. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges und der Wohnung der Fahrerin wurden entsprechende Substanzen aufgefunden […]

PPRP: Brand auf Campingplatz

Knapp 10 000 Euro Sachschaden verursachte ein Brand am Freitag (17.01.2020) auf einem Campingplatz in Waldsee. Dort brach gegen 1 Uhr ein Feuer im Bereich eines Wohnwagens aus. Das Feuer griff auf zwei weitere Wohnwagen über und beschädigte diese. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Wohnwagen waren unbewohnt. Die Kriminalpolizei ermittelt nun die Brandursache. Sachdienliche […]

POL-PDLU: vermehrt Anrufe falscher Polizeibeamter

Frankenthal (Pfalz) – vermehrt Anrufe falscher Polizeibeamter Seit den Mittagsstunden des 16.01.2020 kommt es vermehrt zu Anrufen falscher Polizeibeamter. Sie behaupten, dass es zu Festnahmen von angeblichen Dieben gekommen sei. Dabei habe man Zettel mit den Namen und Adressen der Angerufenen aufgefunden. Man gehe angeblich davon aus, dass die Angerufenen die nächsten Opfer sein sollen. […]

POL-PDLU: Speyer – Vandalismus auf Naturerlebnispark Georg-Kerschensteiner-Straße (58/1501)

14.01- 15.01.2020, 08:00-08:30 Uhr Unbekannte Täter „wüteten“ zwischen Dienstag und Mittwoch auf dem frei zugänglichen Gelände eines Naturerlebnisparks in der Georg-Kerschensteiner-Straße und richteten so einen Schaden von ca. 500EUR an. In dem Park wurden insgesamt sieben Informationstafeln umgeknickt und mehrere Pfosten eines Holzzauns aus dem Boden gerissen. Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise auf […]