PIBIN: Betrug an den Zapfsäulen

Gensingen, Am Kieselberg, 18:45 Uhr. Ein etwa Mitte 30-jähriger, südländisch aussehender Mann, sprach eine 27-Jährige an den Zapfsäulen an. Er gab an, keine EC-Karte mit sich zu führen und versprach, ihr den Betrag der Füllung (50 Euro) in bar zu geben. Nach dem Tankvorgang, der in einen Kanister erfolgte, erklärte er, doch kein Geld zu haben. Dann verließ er das Gelände. Die Polizei bittet um weitere Täter-Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de