PIBIN: Verkehrsunfall unter Alkohol

Bingen, 07.04., B9, 23:55 Uhr. Ein 38-Jähriger befuhr die B9 in Richtung Bingen-Bingerbrück. In einer Linkskurve kam er von der Fahrbahn ab und beschädigte ein Straßenschild und eine Mauer. Das Fahrzeug kam entgegengesetzt der eigentlichen Fahrtrichtung zum Stehen Der Fahrer wurde leichtverletzt, in ein Krankenhaus gebracht eingeliefert. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,66 Promille. Weiterhin fanden die Polizisten Spuren von Betäubungsmitteln, so dass ihm auch eine Blutprobe entnommen wurde. Zudem war der 38-jährige nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050

Updated: 8. April 2021 — 12:45