PDKL: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Bei der Kollision seines Motorrades mit einer Schutzplanke ist der 27-jährige Biker leicht verletzt worden. Der junge Mann war am Sonntagnachmittag zusammen mit zwei weiteren Motorradfahrern von Cronenberg über die K 39 in Richtung Lauterecken gefahren. In einer Linkskurve kam er mit dem Krad nach rechts von der Fahrbahn ab und verletzte sich bei dem Anprall gegen die Planke an der Schulter. Der 27-Jährige wurde zur Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Das nur geringfügig beschädigte Krad verlor Betriebsstoffe, weshalb die Straßenmeisterei die Straße reinigen musste. |pilek-AH

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1355