PDKH: Drei verletzte Personen in Bad Kreuznacher Tanzclub

In einem Bad Kreuznacher Tanzclub kam es in der vergangenen Nacht zu mehreren Einsätzen des Rettungsdienstes bezüglich körperlich erheblich beeinflusster Personen. Es erhärtete sich zwischenzeitlich der Verdacht, dass nicht allein die Alkoholisierung der Betroffenen Ausschlag für deren Zustand sein konnte. Im Rahmen der Ermittlungen stellte sich heraus, dass mehrere junge Frauen offenbar durch das Beibringen einer noch unbekannten Flüssigkeit oder eines Pulvers bis hin zur Bewusstlosigkeit kollabierten und in ein Bad Kreuznacher Krankenhaus eingeliefert werden mussten. Der Zustand der jungen Frauen ist derzeit stabil. Aktuell wird davon ausgegangen, dass ein unbekannter Täter den Frauen eine noch unbekannte Substanz beigebracht hat.

Hinweise auf den oder die Täter und Erkenntnisse zum Tathergang nimmt die PI Bad Kreuznach unter 0671-8811101 oder jede Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811-101
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de