PDLD: Edesheim/A65 – Wenn die Streife überholt…

…und man dabei auf seinem Handy tippt, kostet das 100 Euro und kassiert einen Punkt in der Flensburger Verkehrssünderkartei. Was war passiert? Die Streife überholte gestern auf der A 65/Höhe Edesheim einen VW Crafter, dessen 43 Jahre alte Fahrer eifrig am Handy tippte. Weil er dermaßen beschäftigt war, erkannte er den Streifenwagen nicht. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle hatte der Autofahrer sein Handy dem Beifahrer zugeworfen, um sein Fehlverhalten zu vertuschen. Allerdings nutzte dies wenig. Der Bußgeldbescheid wird ihm in Kürze zugestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120