PDKL: Beim Streit aus Eifersucht verletzt

Rockenhausen (Donnersbergkreis) (ots)

Am späten Freitagabend kam es in der Luitpoldstraße innerhalb einer 3-köpfigen Gruppe zwischen zwei Männern zum Streit, in dessen Folge ein 35-jähriger Beschuldigter den 37-jährigen Geschädigten mit dem Kopf gegen eine Hauswand schlug, so dass dieser eine leichte Platzwunde am Hinterkopf erlitt. Der stark alkoholisierte Geschädigte wurde vom Rettungsdienst ambulant versorgt. Der Täter hatte sich bereits vom Tatort entfernt. Auslöser des Streites sei Eifersucht gewesen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiinspektion Rockenhausen
Telefon: 06361 / 917-0
E-Mail: pirockenhausen@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1354

Updated: 19. August 2019 — 10:09