POL-PDWO: Körperverletzungs- und Sachbeschädigunsdelikte rund um den Pfeddersheimer Markt

An diesem Wochenende fanden in den Stadtteilen Abenheim, Heppenheim und Pfeddersheim die diesjährigen Kerweveranstaltungen statt. Während die Kerwe in Heppenheim und Abenheim aus polizeilicher Sicht friedlich verliefen, kam es rund um den Pfeddersheimer Markt zu mehreren Körperverletzungs- und Sachbeschädigungsdelikten. So wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag einem 22-jährigen Besucher des Hoffestes in Pfeddersheim im Zuge einer körperlichen Auseinandersetzung von einem unbekannten, männlichen Täter ein Weinglas ins Gesicht geworfen. Der 22-jährige erlitt hierdurch Schnittwunden im Gesicht und musste im Klinikum Worms behandelt werden. In der Straße „Cästrich“ wurden mehreren PKW beschädigt, indem die Außenspiegel mutmaßlich abgetreten wurden. Es entstand Sachschaden von insgesamt 600 Euro. Auch hier ist der Täter bislang unbekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-120

Updated: 18. August 2019 — 17:10