PIOPP: Gefährdung des Straßenverkehrs durch Einsatz eines Laserpointers

Guntersblum (ots)

Am 18.08.2019, um 03:22 Uhr, befuhr eine Streife (Fahrer 29 Jahre/Beifahrer 20 Jahre alt) der Bundespolizei die Wormser Straße in Fahrtrichtung B9 und wurde durch einen grünen Laserpointer-Strahl geblendet. Der 23-jährige Täter aus Polen, zuvor Besucher des Kellerwegfestes, konnte bei der Nacheile vorläufig festgenommen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oppenheim

Telefon: 06133 9330
E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de
http://ots.de/oBsLxT

Updated: 18. August 2019 — 10:01