POL-PDKO: Mehrere Schüsse lösen Großeinsatz der Polizei aus

Am frühen Donnerstagabend wurden der Polizei Bendorf durch Zeugen mehrere Schüsse in der Remystraße Bendorf gemeldet. Die zuerst eintreffenden Polizeibeamten konnten die Meldungen bestätigen und nahmen ebenfalls Schüsse aus nächster Nähe war. Zur Einsatzbewältigung wurden sämtliche Polizeikräfte aus den umliegenden Dienststellen herangezogen und der Gefahrenbereich weiträumig abgesperrt. Auch ein Polizeihubschrauber kam zur Luftraumüberwachung zum Einsatz. Durch ein Spezialeinsatzkommando wurde die Remystraße mit letztlich negativem Ergebnis durchsucht. Der Gefahrenbereich musste für ca. 1,5 Stunden komplett gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0

(Visited 521 times, 1 visits today)
Updated: 16. August 2019 — 3:02