PDLD: Germersheim: Mit zwei Bier 2,11 Promille erreicht?


Germersheim (ots)

Weil er in Schlangenlinien durch Germersheim fuhr, ist am Mittwochabend gegen 21:10 Uhr ein Autofahrer einer Streife aufgefallen. Bei der anschließenden Kontrolle bemerkten die eingesetzten Beamten Alkoholgeruch. Auf Nachfrage gab der 32-jährige Fahrzeugführer an, zwei Bier getrunken zu haben. Letztendlich war das Ergebnis des Atemalkoholtests 2,11 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde einbehalten.

Rückfragen bitte an:
Eva Eichenlaub
Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274/958-120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

(Visited 2 times, 1 visits today)
Updated: 15. August 2019 — 19:03