PDPS: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Pirmasens (ots)

Ein 40jähriger Motorradfahrer befuhr gestern gegen 17:00 Uhr die Zeppelinstraße in Richtung Landauer Straße. Bei einem Überholvorgang verlor er die Kontrolle über seine Yamaha und geriet nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei kollidierte er mit einem Beton-Pfosten und mit der Verankerung eines Telefonmastes. Der Motorradfahrer zog sich schwere Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus verbracht. Der Totalschaden des Motorrades beläuft sich auf 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Updated: 17. Juli 2019 — 13:42