PPRP: Brand in Flüchtlingsunterkunft

Bobenheim-Roxheim (ots)

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz

Zusatz zur Pressemeldung vom 16.07.2019 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4324056

Zusammen mit der Kriminalpolizei hat ein Brandgutachter am 16.07.2019 den Brandort begangen. Nach dessen Einschätzung ist von einer Brandstiftung auszugehen. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen gegen den oder die unbekannten Täter soll auch geklärt werden, ob die Brandstiftung vorsätzlich oder fahrlässig begangen wurde. Konkrete Anhaltspunkte für ein fremdenfeindliches Motiv sind weiterhin nicht vorhanden.

Rückfragen bitte an:
Staatsanwaltschaft Frankenthal
oder
Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 17. Juli 2019 — 13:41