PDLU: Speyer – Verkehrsunfallflucht nach Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss (01-1307) 12.07.2019, 23:45 Uhr

Speyer (ots)

Nach dem Besuch des Brezelfestes kollidierte der Verkehrsunfallverursacher beim rückwärtigen Ausparken mit einem parkenden Fahrzeug. Obwohl ihn Zeugen auf den Verkehrsunfall ansprachen, entfernte er sich von der Unfallörtlichkeit ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern. Bei einer kurz darauf folgenden Kontrolle des bis dahin flüchtigen Verkehrsunfallverursachers stellten die Polizeibeamten eine Atemalkoholkonzentration von 2,13 Promille fest. Einen Führerschein besitzt er nicht. Gegen den Verkehrsunfallverursacher wurden Anzeigen aufgrund einer Gefährdung des Straßenverkehrs, einer Verkehrsunfallflucht und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-253 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Updated: 14. Juli 2019 — 18:00