POL-PIOPP: Graffitis am Niersteiner Rheinufer

Ein Zeuge stellte an Sitzbänken und Pflanzkübeln im Bereich des Niersteiner Rheinufers (neben dem „Imbiss Kunz“, rheinabwärts) mehrere Graffitis fest. Bisher unbekannte/-r Täter haben/ hat mittels einer runden Schablone Graffitis mit „187 STRASSEN BANDE“ an 5 Sitzbänken und 5 Pflanzkübeln sowie auf zwei weiteren die Abkürzungen „SGE“ und „UF97“ angebracht. Bei dem Täter / den Tätern könnte es sich um Sympathisanten der gleichnamigen Hip-Hop Band (187 Strassenbande) bzw. um Anhänger von Eintracht Frankfurt handeln. An einem Pflanzkübel wurde auch noch ein Hakenkreuz mit derselben Farbe aufgebracht. Die Graffitis dürften nach momentanem Stand schon am vorhergehenden Wochenende, Samstag, 06.07.2019, vorhanden gewesen sein. Auch hier bittet die Polizei um Ihre Mithilfe, sollten Sie irgendwelche Beobachtungen gemacht haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oppenheim

Telefon: 06133 9330
E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de

(Visited 1 times, 1 visits today)
Menü schließen