PIOPP: Ein Anruf kann viel Schlimmes verhindern…


Oppenheim (ots)

Ein 56-jähriger Frankfurter rief am Samstagabend, gegen 21 Uhr, die Polizei um Hilfe, da seine sehr aufgebrachte und auch alkoholisierte Ehefrau am Amtsgerichtsplatz in Oppenheim gerade mit dem Auto losfahren wollte. Die Frau konnte davon überzeugt werden, dass der Autoschlüssel vorerst auf der Inspektion besser aufgehoben ist. So behielt sie ihren Führerschein, muss keine Strafe zahlen und es wurde niemand in Gefahr gebracht oder gar verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oppenheim

Telefon: 06133 9330
E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de
http://ots.de/oBsLxT

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 14. Juli 2019 — 11:21