PPMZ: Diebstähle aus Transportern

Mainz (ots)

Montag, 17.06.2019, 17:00 Uhr bis Dienstag, 18.06.2019, 07:30 Uhr

Unbekannte Täter brechen das Schloss der Laderaumtür eines Firmentransporters auf, der am Tanzplatz geparkt ist. Über die seitliche Schiebetür wird diverses Werkzeug aus dem Laderaum entwendet.

Auch Am Stiftswingert kommt es zu einem Einbruch in einen Firmentransporter. Unbekannte Täter brechen das Schloss der Heckklappe auf und entwenden mehrere Werkzeuge.

In der Otto-Wels-Straße ist ebenfalls ein Firmentransporter geparkt, in den eingebrochen wird. Es sind Beschädigungen am Schloss zu erkennen. Unbekannte Täter entwenden mehrere Werkzeuge und Arbeitsmaschinen aus dem Laderaum.

In der Erich-Ollenhauer-Straße wird das Schloss der hinteren Flügeltür eines Sprinters beschädigt. Unbekannte Täter entwenden diverse Maschinen.

Es liegen keine Täterhinweise vor.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Updated: 19. Juni 2019 — 10:14