PPMZ: 14-Jähriger verursacht mit Auto des Vaters Verkehrsunfall

Mainz (ots)

Sonntag, 16.06.2019, 04:00 Uhr

Am frühen Sonntagmorgen entwendet ein 14-Jähriger den Autoschlüssel seines Vaters während dieser schläft. Er fährt verbotswidrig mit dem Auto umher. Dabei verursacht er in der Hegelstraße einen Verkehrsunfall indem er zu nah an geparkten Autos vorbeifährt und diese beschädigt. Zeitgleich mit Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, meldet sich der Vater des 14-Jährigen bei der Polizei um den Unfall zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Updated: 17. Juni 2019 — 12:06