POL-PIOPP: Unfallflucht mit verletztem Fahrradfahrer – Zeugen gesucht!

Fahrrad

Oppenheim (ots)

Am Samstag, 01.06.2019, gegen 14:30 Uhr, befuhr ein Radfahrer die Hafenstraße in Oppenheim und wollte an der Ampelkreuzung/Einmündung in die Friedrich-Ebert-Str. (an der Unterführung der B9) rechts in Richtung Postplatz abbiegen. Ein Autofahrer überholte ihn und scherte vor ihm ein um noch vor ihm nach rechts abzubiegen. Der Radfahrer (blaues Rad „Ghost“) leitete eine Vollbremsung ein, kollidierte mit dem Scheinwerfer und Kotflügel vorne rechts am Auto, flog über die Motorhaube und kam auf der linken Körperseite zum Liegen. Der PKW musste kurz abbremsen weil der Radfahrer vor ihm lag. Als er aufgestanden war und mit dem Autofahrer reden wollte, fuhr dieser jedoch weg. Zum Auto ist derzeit nur bekannt, dass es ein Opel Astra-Kombi in Silber sein soll, evtl. mit Mainzer Kennzeichen. Bei dem Fahrer soll es sich um einen etwa 60-jährigen mit kurzen, braun-grauen Haaren gehandelt haben. Es sollen sich mehrere PKW und Fußgänger vor Ort befunden haben – die Polizei Oppenheim bittet etwaige Zeugen, sich hier zu melden!

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oppenheim

Telefon: 06133 9330
E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de

(Visited 1 times, 1 visits today)
Menü schließen