PDPS: Fahrer unter Drogeneinfluss sowie ohne Besitz eines Führerscheines und dem unbefugten Gebrauch eines Fahrzeuges unterwegs

Pirmasens (ots)

Am Samstag, den 01.06.2019, gegen 13:20 Uhr, nahm ein 26-jähriger Mann gegen den Willen seiner Ehefrau deren Fahrzeugschlüssel an sich und fuhr mit ihrem Ford Fiesta davon. Es war bekannt, dass der Fahrer unter Betäubungsmitteleinfluss steht und keinen Führerschein besitzt. Nach einer intensiven Fahndung nach dem Fahrzeug, konnte letztendlich der Fahrer an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Der 26-Jährige räumte ein, unter Einfluss von Betäubungsmitteln gefahren zu sein. Einen Urintest lehnte der Fahrer ab. Bei dem 26-Jährigen wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der Mann war auch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Der Fahrer muss nun mit mehreren Anzeigen rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Updated: 2. Juni 2019 — 11:25