PDMY: Fahren unter Drogeneinfluss

Mayen – OT Alzheim (ots)

Am Sa., den 01.06.19/ 12:35 h werden bei einer Verkehrskontrolle bei einer 36-jährigen Frau Anzeichen auf Drogenkonsum festgestellt. Die Fahrerin räumt auch ein, Betäubungsmittel konsumiert zu haben. Ihr wird daher eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Kurz darauf meldet sich eine Zeugin und teilt mit, dass sich die 28-jährige Beifahrerin mit dem PKW entfernt hat. Diese ist jedoch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Der Aufenthaltsort der Frau kann ermittelt werden. Sie steht ebenfalls unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Ihr wird daher ebenfalls eine Blutprobe entnommen. Gegen die beiden Frauen werden entsprechende Straf-/ Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Updated: 2. Juni 2019 — 10:44