PDPS: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Fremdschaden von mehr als 6.000 EUR verursachte eine 51-jährige Pkw-Fahrerin, die am 13.01.2020 gegen 22:00 Uhr in der Pirmasenser Straße Höhe des Anwesens Nr. 26 aus Unachtsamkeit zwei am rechten Fahrbandrand geparkte Pkw streifte. Die Frau war in Richtung ZW-Oberauerbach unterwegs. Inklusive des Schadens an ihrem eigenen Pkw summiert sich die Gesamtschadenshöhe auf ca. 11.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

(Visited 22 times, 1 visits today)
Updated: 14. Januar 2020 — 19:29