PDKL: Unüberlegtes Fahrmanöver führt zu Verkehrsunfall

Lauterecken (ots)

In der Saarbrücker Straße ist es am späten Mittwochmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 68jährige Fahrzeugführerin ordnete sich an der Lichtzeichenanlage versehentlich links Richtung Hauptstraße ein, stellte dann jedoch fest, dass es sich um die falsche Fahrspur handelte. Der spontane Entschluss die Abbiegespur wieder nach rechts zu verlassen führte dann zu einer Kollision mit einem vorbeifahrenden Fahrzeug. Es wurde niemand verletzt und es entstand lediglich ein geringer Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Die Unfallverursacherin wurde durch die Polizei vor Ort verwarnt.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Menü schließen