PPRP: Führungswechsel bei der Kriminalinspektion Ludwigshafen

Polizeipräsident Thomas Ebling mit Katrin Luckenbach und Jens Böhle

Heute Morgen, 08. November 2019, wurden in einer Feierstunde die bisherige Leiterin der Kriminalinspektion Ludwigshafen vom Polizeipräsidenten Thomas Ebling verabschiedet und der neue Leiter offiziell in sein Amt eingeführt. Polizeipräsident Ebling verabschiedete die bisherige Leiterin, Frau Kriminalrätin Katrin Luckenbach, die bereits zum 01.10.2019 in das Ministerium des Innern und für Sport nach Mainz wechselte und nun dort im Referat für Kriminalitätsbekämpfung tätig ist. Neu im Polizeipräsidium Rheinpfalz begrüßte der Polizeipräsident Herrn Kriminalrat Jens Böhle. Der 39-Jährige wurde 2001 in den Polizeidienst des Landes Rheinland-Pfalz eingestellt. Neben mehreren Stationen in der Bereitschaftspolizei und im Polizeipräsidium Rheinpfalz war er auch beim Polizeipräsidium Mainz und im Landeskriminalamt tätig. Nach seinem Masterstudium an der deutschen Hochschule der Polizei in Münster war er Dozent an der Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz. Zwischen 2016 und 2019 war er Dezernatsleiter und stellvertretender Abteilungsleiter im Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz in Mainz. Wir wünschen Frau Luckenbach und Herrn Böhle viel Erfolg in ihren neuen Ämtern.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Thorsten Mischler
Telefon: 0621-963-1030
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de

Updated: 8. November 2019 — 18:20