Neustadt/Weinstraße POL-PDNW: Motorradfahrer bei Alleinunfall verletzt

Beschädigtes Leichtkraftrad

Am 21.10.2019 kam gegen 16:00 Uhr ein 16-jähriger Leichtkraftrad-Fahrer auf der L499 kurz vor Iptestal zu Fall. Bei regennasser Fahrbahn und scheinbar nicht angepasster Geschwindigkeit rutschte er über die Gegenfahrbahn unter der Leitplanke durch auf den unbefestigten Bereich und kam dort zum Liegen. Der 16-Jährige war ansprechbar und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Kaiserslautern geflogen. Er trug leichte Verletzungen an Kopf, Hüfte, Armen und Beinen davon. Der Schaden am Leichtkraftrad wird mit ca. 1500 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Matthias Reinhardt
Telefon: 06321-854-203
E-Mail: pineustadt.presse@polizei.rlp.de

Menü schließen