Polizeipräsidium Westpfalz POL-PPWP: Unfall nach Kollaps am Steuer

Weilerbach (Kreis Kaiserslautern) (ots)

Gesundheitliche Probleme einer Autofahrerin haben am Donnerstagmorgen in Weilerbach zu einem Unfall geführt, bei dem drei Fahrzeuge sowie eine Blumenanlage beschädigt wurden. Der Gesamtschaden liegt im fünfstelligen Euro-Bereich.

Nach den bisherigen Erkenntnissen war die 79-jährige Frau am Steuer ihres Wagens kollabiert, als sie gerade den Parkplatz vor dem Friedhof in der Friedenstraße befuhr. Dadurch verlor sie die Kontrolle über ihren Pkw, fuhr durch ein Rosenbeet und beschädigte zwei parkende Fahrzeuge. Der Sachschaden wird auf insgesamt 10.000 Euro geschätzt.

Der VW Polo der Seniorin sowie ein Opel Astra wurden bei der Kollision so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten.

Die 79-Jährige wurde für weitere ärztliche Untersuchungen und zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht. | cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 17. Mai 2019 — 18:11