CUX: Schneller Fahndungserfolg Dank Zeugenhinweis

Cuxhaven. Dienstagnacht (07.04.2020) beobachteten wachsame Zeugen kurz nach 23 Uhr einen Einbruch in eine Bäckereifiliale in der Südersteinstraße und alarmierten die Polizei. Aufgrund der guten Personenbeschreibung nahmen Polizeibeamte kurz darauf einen Verdächtigen in Tatortnähe vorläufig fest. Da der 37-jährige Mann aus Cuxhaven angab, gesundheitliche Probleme zu haben, wurde er in eine Klinik eingeliefert. Haftbefehl wurde […]

HH: 200408-2. Zeugenaufruf nach Überfall auf Discounter in Hamburg-Lurup

Tatzeit: 07.04.2020, 21:20 Uhr Tatort: Hamburg-Lurup, Luruper Hauptstraße Gestern Abend kam es in Lurup zu einem Überfall auf einen Discounter. Die Polizei sucht Zeugen. Nach den bisherigen Erkenntnissen gab der Haupttäter an der Kasse vor, eine Dose Cola kaufen zu wollen. Beim Bezahlvorgang bedrohte er den Angestellten (25) dann mit einem Messer und erbeutete im […]

HH: 200408-1. Zwei Festnahmen nach Diebstahl von Autoteilen

Tatzeit: 08.04.2020, 01:15 Uhr Tatort: Hamburg-Barmbek-Nord, Otto-Speckter-Straße Zivilfahnder des Polizeikommissariates 36 haben zwei 17 und 21 Jahre alte Deutsche vorläufig festgenommen, denen vorgeworfen wird, an Kraftfahrzeugen Autoteile abgebaut und entwendet zu haben. Die abschließenden Ermittlungen werden vom LKA 145 geführt. Die Fahnder beobachteten die beiden Verdächtigen, als sie sich an einem geparkten BMW abduckten und […]

HH: 200408-3. Drei mutmaßliche Dealer in Hamburg-Eidelstedt vorläufig festgenommen

Tatzeit: 07.04.2020, 16:20 Uhr Tatort: Hamburg-Eidelstedt, Pinneberger Chaussee Polizeibeamte der Verkehrsdirektion (VD 2) haben nach einer Fahrzeugüberprüfung drei mutmaßliche Dealer vorläufig festgenommen. Das Rauschgiftdezernat des Landeskriminalamtes (LKA 68) hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Beamte der VD 2 kontrollierten in der Pinneberger Chaussee einen Seat, in dem sich insgesamt drei Insassen (17,19,19) befanden. Als die Beamten […]

HH: Betreten eines Supermarktes im Hamburger Hauptbahnhof trotz Hausverbotes und anschließende Beleidigung führen zur Verhaftung

Nachdem ein Mann einen Supermarkt im Hamburger Hauptbahnhof betreten hatte, obwohl gegen ihn ein Hausverbot besteht, wurde er vom Ladendetektiv auf sein Fehlverhalten angesprochen. Daraufhin wurde der Ladendetektiv in rassistischer Weise beleidigt. Eine hinzugezogene Streife der Hamburger Bundespolizei stellte nach Überprüfung fest, dass gegen den „Hausfriedensbrecher“ ein Untersuchungshaftbefehl sowie drei weitere Fahndungsnotierungen verschiedener Staatsanwaltschaften zur […]

CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Lastrup- Kennzeichendiebstahl Zwischen Freitag, 03. April 2020, 16.00 Uhr, und Sonntag, 05. April 2020, 09.00 Uhr, kam es in der Vlämische Straße zu einem Kennzeichendiebstahl. Ein bislang unbekannter Täter entwendete ein Kennzeichen von einem Moped, welches auf dem Parkplatz eines dortigen Discounters abgestellt war. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lastrup (Tel. 04472-8429) entgegen. Cloppenburg- Verkehrsunfallflucht […]

CLP: Pressemeldung für den Nordkreis Cloppenburg

Bösel- Fahren ohne Fahrerlaubnis Am Dienstag, 07. April 2020, gegen 09.45 Uhr, suchte ein 45jähriger aus Bösel mit einem Transporter anlässlich eines Termins die Polizeistation in der Straße Am Kirchplatz auf. Dem Fahrer ist bereits zuvor das Recht, von seiner ausländischen Fahrerlaubnis in Deutschland Gebrauch zu machen, aberkannt worden. Somit war der Fahrer nicht berechtigt, […]

CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Neuenkirchen-Vörden- Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person (Nachtragsmeldung) Wie die Polizei bereits gestern berichtete, kam es am Dienstag, 07. April 2020, gegen 11.55 Uhr, kam es im Einmündungsbereich Hörsten/ Hörster Heide zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen beabsichtigte ein 23jähriger aus Melle mit einem Sattelzuggespann von der Straße Hörster Heide nach rechts auf die Straße […]

OL: +++Pressemitteilung des PK Bad Zwischenahn: Verkehrsunfall auf der B401+++

Am Donnerstag, den 07.04.20, gegen 20:04 Uhr, kommt es auf der B401 in Höhe der Tankstelle Küstenkanalstraße 92-93 zu einem Verkehrsunfall. Ein 44-jähriger Pkw Fahrer aus Husbäke fährt mit seinem Pkw Volvo vom Tankstellengelände auf die B401 in Fahrtrichtung Papenburg auf. Aus Richtung Papenburg kommt ihm ein 26-jähriger aus Bösel mit seinem Pkw Citroen entgegen. […]

NOM: Parkenden Pkw beschädigt

(zi.) Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am 07.04.20, in der Zeit von 12:30 Uhr bis 13:10 Uhr, einen in der Georg-Ilse-Straße am Fahrbahnrand geparkten Pkw. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6.000,- Euro. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Uslar, Tel.: 05571/92600-0, in Verbindung […]